Mastodon spanien – GRÄWWEL.DE

EinBisschenWerbung

…für everve. Die haben ihr Werbefilmchen auf Teneriffa im Anagagebirge gedreht. Eine Super Gegend, die mich an Neuseeland erinnert hat.

TeneriffaByBike

…schöne Touren waren das, aber nicht ganz ohne! Liebhaber gemütlichen Radelns in der Ebene sind falsch auf Teneriffa. Hier gehts immer noch und nicht zu knapp. Steigungen jenseits der 15% sind hier keine Seltenheit, vor allem, wenn man Abkürzungen nutzt.

Das ist mir auf den ersten zwei Touren passiert… danach wurde es besser: die Steigungen waren bei 10-12% ;-). Von Puerto de la Cruz bin ich entweder nach Westen ( Icod, Garachico, Buenavista del Norte) oder nach Osten (Punta Hildalgo, Tacoronte) 1500 Höhenmeter kamen da immer auf 70 km zusammen. Die Strecken kann man in der Komoot Collection nachverfolgen.

…das Highlight war natürlich die Teide Tour am letzten Tag. Ich hatte wegen des Wetters bis zum Schluss des Urlaubs gewartet, weil das Wetter so nicht richtig mitspielen wollte. Der Wüstenstaub aus Afrika setzte der Luftqualität mächtig zu. Der Himmel war über Tage milchig bräunlich.

40 km mehr oder weniger ging es bergauf. Der Autoverkehr beschränkte sich auf recht wenige Touristen, die immer sehr rücksichtsvoll überholten, was mir in Spanien schon vorher immer angenehm aufgefallen war. Mit dem antritt.detektor.fm Podcast auf den Ohren war der 4stündige Anstieg gut durchzuhalten. Zum Schluss wurde es doch härter, weil die Beine ihren Tribut zollen mussten und ein kalter Gegenwind in der Teideebene das radeln nicht leichter machten.

Auf dem Rückweg wurde es recht frisch, vor allem, als es bei 1200 Hm durch die Wolkennebeldecke nach unten ging. Ich war froh, als ich unten wieder im Warmen war.

TeneriffaOhneGräwwel

…alles mit einem geliehenen Rennrad abgeradelt. Die Verleihstation war in Puerto de la Cruz. Und wie mir Sebastian R. verraten hat: es gibt demnächst Ridley Gravelräder zu leihen.

Garachico

Hier mal auf die Schnelle meine Teneriffa Komoot Collection. Bilder und mehr Infos kommen noch…

TeideDieZweite

…nach 10 Jahren, zum zweiten Mal auf den Teide. …nicht ganz optimale Bedingungen waren das mit Wüstenstaub und Wolkennebel. Ich hatte die Tour schon abgeschrieben, aber dann habe ich sie doch gewagt. Und es hat geklappt. Die Rückfahrt war anstrengend und mit dem Nebel recht frisch…

Achtzehn20NurNichtPassen

…kennt man vom Skat, oder vom Radeln auf Teneriffa. Heute war wieder so ein Tag mit ordentlichen Prozenten. Da freut man sich regelrecht, wenn man nur 10% klettern muss.

…Steigungen ohne Ende