1MaiKlassiker2025

…ne kleine Fotonachlese und die Ankündigung für 2025: dann gibts vllt ne Rundtour über den Rijsser- und den Holterberg 😉

1Mai Tour 2024

StradeClubGravelRide

…das war die erste Teilnahme an einem GräwwelRide des Strava Clubs in Deventer. Dabei gab es alle Wetter: Kälte, Sonne, Regen, Wind und Hagel. Die Fahrt durch die HogeVeluwe war das Highlight. Dank des Regens sah das Rad ziemlich weiß aus: quasi RadlBianche.

Schade, dass es kein Social Ride war, so fuhr ich die 95 km für mich alleine. Hätte bei der Gelegenheit gerne ein paar neue Gesichter kennengelernt.

Das Start Café mit Radladen und Werkstatt ist ne klasse Location. Könnte man noch mal besuchen.

NightrideAalten

…fein, was die Holländer da auf die Räder gestellt haben: Nightride ‘t Muurtje in #Aalten 🇳🇱🚴🏽‍♂️ …ordentlich Matsch und viel Remmidemmi ♥️💚♥️

Nightride ‘t Muurtje

KachelnNachDeventer

…war erfolgreich und das Quadrat hat jetzt 42 x 42 Kacheln! Besonders die Hinstrecke hat mir gefallen. Schöne Gräwwelwege durch Wälder und Wiesen. Viele Wiesen standen noch unter Wasser und in Deventer konnte man noch die Ijssel Deichsicherung bewundern.

…auf dem Weg nach Hause hat mich ein Spaziergänger mit Hund im Wald von der Strecke komplementiert. Er meinte, dass man da nicht fietsen dürfe. Schilder habe ich keine gesehen. ;-( Danach ging’s durch die Pampa und über einen Bach. Zum Glück ging alles gut!

….die Strecke zum Nachfahren.

WaterControlRit

…während Deutschland über Hochwasser jammert, geht es jenseits der Grenze bei den Niederländern entspannter zu. Dort sind auch große Teile überflutet, aber das scheint von langer Hand so geplant zu sein. Die Holländer kennen sich scheinbar besser mit Wasser aus.

Allerdings war ein Radweg neben einem Fluss unter einer Brücke durch komplett überflutet. Da mussten wir leider umdrehen… Aber das wars auch schon.

Wäre auch was für nen FrdyGrvlRide! Da müssen nur die Tage wieder etwas länger werden!

KastelenEnKoekjesGräwwelTocht

…eine feine Gräwwel Tour auf den Spuren der 8 Kastelen Route von Vorden. Gestartet wird Sonntag, 20. August in Vreden um 9.30 Uhr und dann gehts Richtung Westen, vorbei am Zwillbrocker Venn in die Niederlande… Mitfahrer sind erwünscht 😉 Bitte nutzt dafür die Kommentarfunktion.

KastelenEnKoekjesGräwwelTocht
Kasteel den Bramel